Sonntag, 3. Mai 2009

100

100 Arbeitsplätze will der Landeshauptmann schaffen. Das habe ich gehört, live und ungefiltert, am Tag der Arbeit im Stadtcafé. Angesichts der Tatsache, dass wir in Tirol inzwischen 26.000 gemeldete Arbeitslose haben, verglichen mit 14.000 im März 2008 muss man sagen: Hut ab, Herr Landeshauptmann, Sie haben das Ausmaß der Krise voll durchschaut!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

wieviel arbeitsplätze hast denn du durch deine politik schon geschaffen?
achso sorry sitzt ja mit deinen 10% an stimmen in der opposition weil dir scheinbar wesentlich weniger tirolerInnen vertrauen als dem landeshauptmann!

bitte bleib in afrika, vielleicht sogar in einem muslimischen land, diese minderheit liegt dir ja in europa besonders am herzen!
in tirol ist eh alles schlecht und so konservativ, die weitdenkenden humanisiten im muslimischen afrika werden sicher besser zu dir passen!