Samstag, 14. November 2009

Ingrid Felipe wird neue Landessprecherin der Tiroler Grünen

Die Landesversammlung der Tiroler Grünen wählte heute eine neue Landessprecherin: Ingrid Felipe, 31 Jahre alt aus Rum. Mit 93% fiel die Zustimmung überwältigend aus. Sie hat angekündigt, die Rolle der Landessprecherin in Zukunft offensiver anzulegen, als dies bisher der Fall war.

Ich habe ihr zum Wahlerfolg einen Handball geschenkt. Ich kenne sie selbst noch aus meiner Zeit beim Handball - unter anderem war sie einmal als Betreuerin beim Trainingslager der Tiroler Auswahl in Slowenien mit. Ich freue mich wahnsinnig darüber, dass sie unsere neue Landessprecherin ist - die Auswirkungen werden wir hoffentlich bald sehen.

Christine Baur, Gebi Mair, Ingrid Felipe (v.l.)


Auf der Landesversammlung wurde auch ein neuer Landesvorstand gewählt, und neue Delegierte zum Grünen Bundeskongress. Mit Johannes Reheis und Anna-Viola Mayrgündter wurden unter die sechs Delegierten zum Bundeskongress gleich zwei Aktive der Grünalternativen Jugend gewählt: mit 16 und 18 Jahren gehören sie zu den jüngsten Bundeskongress-Delegierten, die es bei den Tiroler Grünen jemals gab.

Kommentare:

wome hat gesagt…

Gratuliere & viel Erfolg (weiß, was das heißt).

Liebe Grüße

WoMe

joR hat gesagt…

Ich wünsch ihr alles gute!

Anna-Viola hat gesagt…

mich schreibt man so: Anna-Viola Mayrgündter

Gebi Mair hat gesagt…

Sorry, hab ich natürlich geändert. Das "h" sollte da nicht rein...