Montag, 8. September 2008

Grüne Liste gewählt

Gestern Sonntag wurde in Graz die Grüne Bundesliste für die Nationalratswahl gewählt. Es war eine spannende Angelegenheit, nicht nur am Bundeskongress selbst sondern insbesondere bei der Hin- und Rückfahrt (offenbar glaubt die ÖBB, dass auf dieser Strecke in den Zügen weder ein Speisewagen noch Steckdosen noch eine Klimaanlage noch Fenster die man öffnen kann notwendig sind).

Die Bundesliste sieht nun so aus:

1. Alexander Van der Bellen
2. Eva Glawischnig
3. Alev Korun
4. Peter Pilz
5. Christiane Brunner
6. Karl Öllinger
7. Helene Jarmer
8. Bruno Rossmann
9. Barbara Zwerschitz
10. Marie Ringler
11. Georg Prack

Dazu noch die SpitzenkandidatInnen der Landeslisten:

Tirol: Kurt Grünewald
Vorarlberg: Harald Walser
Salzburg: Birgit Schatz
Oberösterreich: Ruperta Lichtenecker
Niederösterreich: Dieter Brosz, Tanja Windbüchler-Souschill
Wien: Eva Glawischnig, Albert Steinhauser
Steiermark: Werner Kogler, Julia Schwentner
Kärnten: Matthias Köchl
Burgenland: Christiane Brunner

Kommentare:

Waltraut hat gesagt…

Lieber Gebi,

kleine Korrektur: in Wien ist Eva Glawischnig Spitzenkandidatin, Albert ist an 2.Stelle.

lg Waltraut Antonov
Landtagsabgeordnete Wien:-))

Angela Stoytchev hat gesagt…

hallo gebi,
kleine korrektur: wiener spitzenkandidatin ist eva glawischnig, albert steinhauser ist platz 2.
lg
angela

Gebi Mair hat gesagt…

Gleich zwei WienerInnen, die den Blog lesen ;-)

Das korrigiere ich natürlich...