Freitag, 31. Juli 2009

Spenden Sie, nach dem Willen des Finanzministers

Das Finanzministerium veröffentlichte heute auf seiner Homepage die Liste jener mildtätigen Organisationen, für die in Zukunft Spenden von der Steuer absetzbar sind. Dass Umwelt-, Natur- und Tierschutzorganisationen ausgeschlossen werden, war schon vorher klar. Nun aber wissen wir auch, dass auch Amnesty nicht mildtätig genug für den Finanzminister ist. Und die AIDS-Hilfe Wien und die AIDS-Hilfe Oberösterreich sind offenbar mildtätig, nicht aber die AIDS-Hilfe Tirol. Außerdem kann man dem Roten Kreuz Kitzbühel steuerbegünstigt spenden, nicht aber dem Roten Kreuz Schwaz. Das soll einmal einer nachvollziehen können. Außer Willkür ist das wohl gar nichts...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

das sehe ich ebenso...da kann man genau ablesen wer mit welcher partei sympathisiert. ein armutszeugnis für jeden rechtsstaat. eigentlich kaum zu glauben, dass es so was gibt. bist dir denn sicher, dass dir nit irgend eine total überzogene vorlage für den villacher fasching unterkommen ist???!!! das darf doch nit wahr sein. mit weller begründung ist die aidshilfe tirol denn nit wohltätig? wen allen muss man-n in den arsch kriechen um mildtätig zu sein? kein wunder, dass die "braunen" fröhliche urständ feiern. fröhliches schliafen in alte modrige politlöcher, kann man da nur wünschen. wahnsinn.

pumuckl hat gesagt…

dafür ist die "aktion leben" dabei.

"willkür" finde ich eigentlich ein zu sanftes urteil für diese liste. man sieht wohl sehr genau, wes geistes kind hier ausgewählt hat...

Anonym hat gesagt…

bin bei dir, pumuckl

Anonym hat gesagt…

Lieber Pumuckl,

Auch bei dir merkt man welch "geistes" kind du bist. grausig.

Anonym hat gesagt…

die kinderkrebshilfe für tirol fehlt ebenso in der liste - dafür aber scheinen die isd auf... mir wäre echt nit aufgefallen, dass die innsbrucker sozialen dienste nur gerade so vor mildtätigkeit wimmern. die zocken doch ab bis zum umfallen. was ist bitte bei denen denn so besonders mildtätig?

zum nachlesen:
http://www.bmf.gv.at/Service/allg/spenden/show_mast.asp

Anonym hat gesagt…

Muss man als Verein nicht beantragen, daa man in die Liste aufgenommen wird?
Haben das alle getan?

Anonym hat gesagt…

amnesty international hat beantragt - wurde nicht aufgenommen... vermutlich zu unbequem.