Dienstag, 31. Januar 2012

Wie genau nimmt es Christian Switak mit der Wahrheit?

Vor einigen Wochen habe ich bei Landesrat Christian Switak (ÖVP) nachgefragt, wie es um die Parkplätze des Landes bestellt ist. Der Hintergrund der Frage ist natürlich Switaks Privat-Porsche. In der Anfragebeantwortung hat er mir mitgeteilt, dass 2 Parkplätze in der Landhausgarage für den österreichischen Rechnungshof reserviert sind:



Und was sagt der Rechnungshof dazu?


Der Rechnungshof weiß nichts von den Parkplätzen und braucht sie auch nicht, teilt der Präsident mit. Warum nur behauptet Landesrat Switak dann, die Parkplätze wären für den Rechnungshof? Wie viel die Parkplätze wohl kosten und wer sie dann benutzt?

Kommentare:

unwählbar hat gesagt…

Wie genau nimmt es Gebi Mair mit der Wahrheit?

Vor einigen Tagen hat Gebi Mair u.A. auf seinem Blog über berichtet, der Matreier Bürgermeister Andreas Köll kassiere rechtswidrig Bezüge als Spitalsverbandsobmann. Diese Vorwürfe stellten sich allerdings als unwahr heraus.

Nachzulesen hier: http://www.tt.com/csp/cms/sites/tt/Tirol/4243125-2/%C3%B6vp-fordert-bruggers-kopf-nach-k%C3%B6ll-debatte.csp

Aber bei den Grünen ist die Unwahrheit sagen wohl was Anderes?

Gebi Mair hat gesagt…

Andreas Köll hat seitdem Gehalt Nummer 3 zurückgelegt und kassiert dafür jetzt Gehalt Nummer 4 voll. Er kassiert jetzt also noch mehr als vorher. Ist das richtig?

unwählbar hat gesagt…

Ich habe nur geschrieben, was du damals behauptet hast und dass das nicht der Wahrheit entspricht! Ich habe nicht geschrieben, dass das, was der Köll tut richtig oder falsch ist! Nur wenn du so auf die Wahrheit bei anderen pochst, dann musst du damit rechnen, dass man auch dir falsche behauptungen zur Last legst! Oder behauptest du, dass du damals die Wahrheit sagtest?

Anonym hat gesagt…

gebi lügt, so bald er den mund aufmacht.
z.b., wenn er spricht, wie wichtig ihm der naturschutz ist. und dann fährt er 80km bus um auf einen gletscher skifahren zu können. obwohl geug schnee "vor der haustüre" liegt.
oder wenn er von sozialer gerechtigkeit redet und sich (bezieht ein luxuseinkommen) aufregt, nicht im GRATISBUS mitfahren zu dürfen.
usw...

wie seit einigen tagen ja bekannt ist, geht es gebi einzig um gebi und macht. traurig, dass die grünen nur dann reagieren, wenn eine andere machtgeile person kritisiert wird.

unwählbar hat gesagt…

dass der gebi lügt, so bald er den mund aufmacht, denke ich nicht, einige ideen sind gut, auch dass er verfehlungen der regierung aufdeckt! nur wird er halt unglaubwürdig, wenn es anschuldigungen jenseits der wahrheit sind! am meisten stört mich dabei eigentlich nicht die tatsache, dass er fehler macht, sondern dass er diese fehler nicht einsieht! man muss nur einmal in diesem blog nachsehen und jeder wird erkennen, wenn man dem gebi direkt auf einen fehler anspricht folgt fast gar nie eine reaktion, meist wird es knallhart ignoriert!

Anonym hat gesagt…

Wie genau nehmen es die Grünen mit der Wahrheit?

Der Ehemann von Grünen-Chefin Glawischnig-Pieszek befindet sich des öfteren in Irland in einem Schloss, das dem Ober-Scienti Helmwein gehört. Der Schwager der Grünen-Chefin ist mysteriös wahrscheinlich aufgrund von Misshandlungen der Psychosekte gestorben. Helmwein hat für ein dreckiges Tuch an der Wienzeile 2008 Millionen an Steuergeldern aus dem KLIMAFONDS erhalten. Der Bruder von Abg. Peter Pilz, Herr Mag.jur. Michael Pilz. gibt laufend gegen gute Bezahlung (Grasser-) Akten aus der Rechtsanwaltskanzlei PILZ/NOLL an gewisse Zeitungen wie Falter und Co weiter! Ihr seid durchschaut, linkslinke Jagdgesellschaft! Der österreichische Steuerzahler will die Millionen zurück, die mit Hilfe der Grünen an die Psychosekte in den USA, verschoben worden sind! DANKE
Bitte Posting nach dem Durchlesen und Bearbeiten sofort löschen. Der Verfassungsschutz!!!!

Anonym hat gesagt…

Und weiter gehts mit Schmutzkübelkampagnen, die an seriöser Sachpolitik meilenweit vorbeigeht. Diese gänzlich pervertierte Form von "Politik" ist es, die eine derartige Politik- und Demokratieverdrossenheit in Österreich bewirkt. Wir zahlen Euch nicht, damit Ihr Sandkastenkriege ausfechtet, sondern damit Ihr seriöse Politik betreibt. Wenn Ihnen daran nichts liegt, dann werden Sie Aufdeckungsjournalist, Detektiv oder hauptberuflicher In-den-Dreck-Zieher. Einfach widerlich!

Anonym hat gesagt…

der switak hätte schon loängst vertschüsst gehört. peinlich so ein unfähiger, hinterlistiger fettsack, der null drauf hat - sonst hätte tirol wohl kaum das aaa verloren.
die wiener truppe soll wieder abhauen.

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

voyance en direct hat gesagt…

Ich sammelte so viele interessante Dinge von Ihrer Website vor allem seine Diskussion. Von den Tonnen von Kommentaren auf Ihre Beiträge, ich denke, ich bin nicht die einzige, die alle die Freude hier. Halten Sie sich die gute Arbeit.

Anonym hat gesagt…

an Anonym, 1. Februar, 09:45
"DIe Grünen und Scientology"

Geiles Posting!
Wenn Du noch mehr solche Infos auf Lager hast, bitte unbedingt weitergeben.
Wir Amerikaner haben selbstredend ein etwas entspannteres Verhältnis zu der "Wirtschaftsmafia im religiösen Mäntelchen" als ihr "aufrechten" Europäer. Trotzdem cool ausgerechnet GRÜN mit der "Sekte" in Verbindung zu bringen.
verschwörungstheoretiker?

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage dich weiterhin, ob bei Kölls Bezügen NUR die Wahrheit behauptet wurde!?!