Mittwoch, 1. Februar 2012

Johann und Josef sind bei der ÖVP

Wer manchmal auf tt.com surft, kennt vielleicht die beiden Poster Johann Steininger und Josef Larcher. Gestern ist ihnen ein interessantes Missgeschick passiert, über das man sich in der ÖVP-Zentrale wahrscheinlich ärgert. Es handelt sich um zwei Postings, einmal um 14.30, und einmal um 17.00, und zwar von "Johann Steininger" und "Josef Larcher".

Die beiden tun ihre Meinung über mich kund. Und zwar in gesetzten, absolut gleichen Worten:



Ob der ÖVP-Zentrale nicht aufgefallen ist, dass sie das Posting bereits abgeschickt hat? Oder ist die Vorlage aus der ÖVP-Zentrale an unterschiedliche Poster gegangen, die dann nicht genau genug geschaut haben?

Ich denk mir halt: Wer vorgibt, die Stimme des Volkes zu sein, der sollte das zumindest professionell tun. Oder am besten das Volk Volk sein lassen, denn es kann seine Meinung durchaus auch selbst äußern.

Und dass die ÖVP mich bei den Grünen lieber nicht zu weit vorne sehen möchte, das kann ich den beiden Postern "Johann" und "Josef" sogar glauben.

Update: Wer genau schaut, sieht übrigens, dass die beiden Postings doch nicht ganz gleich sind. Blei Glawischnig fehlt einmal ein "dezidiert" vor der Anhängerschaft, und bei mir herrscht Uneinigkeit, ob man mich lieber an der Spitze der Grünen sehen möchte oder doch nicht. Danke an den Hinweis für eine aufmerksame Leserin. Das bedeutet jedenfalls, dass die Nachrichten nicht einfach durch die "Reply"-Taste entstanden sind, sondern ein aufwändigeres Modell dahinter steckt.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

:-)

Anonym hat gesagt…

Diese vorgehensweise der ÖVP ist bekannt, auch Leserbriefe werden von ÖVPlern über Dritte an die Zeitungen gesendet.

Anonym hat gesagt…

und wo sind jetzt die kommentare derer, die auf den gebi sofort draufdreschen, sobald er ein thema aufs tableau bringt?
auffallend ruhig...

unwählbar hat gesagt…

lustig find ichs auch, aber woran genau erkennt man jetzt, dass die beiden bei der övp sind? bitte um aufklärung!

Fritz Grüninger hat gesagt…

Die Postings könnten ja auch vom Gebi stammen, der damit die ÖVP anschwärzen will.

Anonym hat gesagt…

Und dass diese Postings direkt aus der ÖVP-Zentrale kommen wissen Sie oder entspringt es Ihrer Paranoia? Ich denke, dass die Statements zu Ihren internen Umstrukturierungsvorschlägen in der TT eindeutig und ziemlich einhellig gegen Sie ausgefallen sind. Oder unterstellen Sie auch hier, dass alle Postings von einer einzigen Person stammen?

Gebi Mair hat gesagt…

Ich darf alle ersuchen, mögliche Erklärungen dafür zu suchen, wie es zu diesen beiden identen postings kommt. Ich finde das jedenfalls einmal interessant und habe zwei mögliche Erklärungen in meinen Beitrag geschrieben. Wenn es weitere mögliche Erklärungen gibt, bitte jederzeit.

Anonym hat gesagt…

du hast ja hier auch schon als anonym dich selbst gelobt und dich selbst als anonymer user verteidigt, dabei aber "ich" verwendet.
solche mehrfachnicks gibt es in jedem forum. schau dich mal auf orf.at um. seit deren umstellung sind viele mehrfach-user verschwunden. andere geben dies offen zu. und, ist es verboten? dürfen das nur grüne?
ich kann mich auch an einen beitrag in deinem forum erinnern, als ein user dich über alles gelobt hat. ich glaube, es ging um die vergabe der yog. diese person hat sich als trainer eines sportvereins ausgegeben. nur zu dumm, dass es in der genannten ortschaft gar keinen solchen verein gab. dann ist er verschwunden. und, was ist daran so schlimm?

p.s. auch bei dir erscheinen von zeit zu zeit (jetzt eh schon länger nicht mehr) mehrere anonyme einträge hintereinander (im minutentakt), die dich loben.

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, niemand behauptet, dass die beiden Postings von ein und der selben Person stammen, aber ich würde immer noch gerne wissen, woher du weisst, dass die postings aus der övp zentrale stammen!

Anonym hat gesagt…

wieso wirklich övp-quelle?
und wer sagt, die övp möge dich nicht weit vorne sehen?

kommt der übermut wieder zurück, zerknirschte phase überwunden?

Anonym hat gesagt…

das Video ist krass:
wenn es unangenehm wird, wird dem Abgeordneten einfach das Wort entzogen.

ÖVP und Demokratie vertragen sich nicht.

Anonym hat gesagt…

über den inhalt des postings lässt sich streiten. ob du als mann, der sehr polarisiert gut bist oder nit is mir ziemlich wurst, weil i wähl ohnehin niemanden wenns so weiter geht.

die tiroler tageszeitung, das kirchenblatt tirols, das von jedem leser natürlich nur aus objektivitätsgründen möglichst alles bis auf die farbe der unterhose will so der eine meinung schreibt, hat dringenden erklärungsbedarf.

eine entschuldigung, vor allem an die leser, ist überfällig.

ob man dich mag oder nicht - dies ist ein medienskandal. (die anderen schwarzen blätter plus das triafaug vom orf-tirol passen halt besser auf.) schwarz, hinterfotzig, rückständig und dumm - kurzum tiroler tageszeitung.

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

voyance gratuite hat gesagt…

Große, Das ist wirklich erstaunlich, Seite, hier, ich habe wirklich gerne gelesen eure Gedanken, und ich werde auf jeden Fall teilen diese Artikel, um meine Freunde da draußen.

Anonym hat gesagt…

wurst was steht - die vorgangsweise der tt ist absolut unentschuldbar - das hat es früher vielleicht unter oberst gadaffi gegeben, aber in keiner demokratie.

und die dummheit der tt ist grenzenlos. noch blamabler...

Anonym hat gesagt…

und anstatt den slogan - der adler sieht alles, sollte sie zwischen ihren namen lieber ein ranziges suppenhuhn abbilden.

aber ob diese sache von der övp kommt, ist reine spekulation.
vielleicht kommt sie auch von den grünen.

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

Anonym hat gesagt…

Lieber Gebi, ich glaube ich kann Dir eine Teilerklärung geben. Ich bin der Poster Johann Steininger und habe -aus einer Laune heraus- das Posting des Herrn Larcher kopiert und nur die Schlussfolgerung geändert. Ob der Herr Larcher bei der ÖVP ist, kann ich nicht sagen weil ich ihn nicht kenne. Ich selber stehe den Freiheitlichen nahe und habe erst einmal in meinem Leben einen ÖVP-Kandidaten (Thomas Klestil, was für ein Reinfall!)gewählt. Ich denke Du kannst diese Verschwörungstheorie getrost aufgeben.

Gebi Mair hat gesagt…

Welchen Sinn soll das haben? TT.com würde übrigens sicher gerne deine IP-Adresse überprüfen, wenn das kein Problem für dich darstellt.

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

schliesslich hast du das als erster behauptet! also solltest du erklären, woher du diese information hast. kontrolliert ihr IP-Adressen?

Anonym hat gesagt…

ja, heraus mit dem beweis, dass die övp-zentrale diesen scheiß produziert. so beklopft sind die mit ihrem ganzen einfluss sicher nicht. oder glaubst du mit dummheit ist man in einer freien demokratie beinahe 100 jahre an der macht?
es gibt doch nur die övp - sämtliche andere parteien sind der övp zumindest nahestehend. und einen sozialismus hat es in tirol nie gegeben... wir haben lauter don camillos, aber keinen einzigen peppone.
du könntest doch als ehemaliger klosterschüler diesen part übernehmen... den des peppones natürlich.

Anonym hat gesagt…

Wenn ich (Johann Steininger) gewußt hätte, was für eine Verwirrung ich stifte, hätte ich wohl das Kopieren des Postings gelassen (oder vielleicht in einem Anfall von Bosheit erst recht getan). Ein zweiter Versuch aus meiner Sicht: Das Erste "Anti-Gebi" Posting beinhaltete Vorwürfe die offensichtlich von einer den Grünen -legitimerweise- nicht wohgesonnenen Ecke (z.B. ÖVP?)kam, gleichzeitig aber die "Empfehlung" enthielt, den Gebi -imm Sinne der Grünen- nichts werden zu lassen. Das war für mich inkonsequent vom Poster Josef Larcher. Ich meinte gedanklich, er solle sich doch darüber freuen, wenn der Gebi künftig die Grünen vertritt. Daher kopierte ich fast alles aus seinem Posting und fügte die Gegenteilige Schlussfolgerung hinzu. Aus. Deine Aussage mit der IP-Adresse habe ich nicht recht kapiert, die TT wird diese neben dem E-Mail ohnehin nachvollziehen können. Und dabei feststellen, dass der mir unbekannte Herr Larcher nicht von meinem PC aus gepostet hat. Nebenbei: Das Beschäftigen mit IP-Adressen udgl. ist das ein Hobby von Dir?

Anonym hat gesagt…

steininger, du hast an schas gmacht. i glab, das is alles was der gebi sagen wollte. du hättest den anderen zitieren miassn...
man könnts diebstahl geistigen eigentums nennen, du guttenbergverschnitt... und jetzt hör auf jammern...

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

Max hat gesagt…

Haha, das ist ja wirklich geil und gleichzeitig lächerlich. Wird hier jetzt ernsthaft versucht es so darzustellen, als ob das keine gesteuerten Kommentare wären??? Von mir aus glaub ich noch, dass die Personen echt sind und die Beiträge selber gepostet haben. Die Inhalte sind ja aber wohl ident. Aber die Erklärung man habe in einem pseudointellektuell-genialem Kopierposting die gegenteilige Meinung mit einem Satz darstellen wollen ist zum kugeln. Also die ÖVP-Fritzen halten die Bevölkerung offenbar echt für megabescheuert. Das ist so arrogant, fast schon unverschämt...

unwählbar hat gesagt…

arrogant, fast schon unverschämt finde ich aber auch, dass der gebi öffentlich behauptet, dass das von der övp stammt, es aber nicht belegen kann, oder will. fast noch schlimmer finde ich, dass so viele ihm da blind gehorchen und blind vertrauen!

Max hat gesagt…

Blind gehorchen und vertrauen tut wohl eher der Parteisoldat, der auch das Offensichtliche noch leugnet. Sorry aber wer soll das denn sonst gewesen sein? Mir ist schon klar, dass alle Parteien das machen, 3/4 der Kommentare und Leserbriefe sind gesteuert. Aber man sollte halt nicht auffliegen...

Viel trauriger sind die Verdrehungsversuche, die hinterher kommen, z.B. schweigen statt Schwein usw... ;)

unwählbar hat gesagt…

Dass ein Parteisoldat blind vertraut, stimmt natürlich. Um deine Frage, wer es denn sonst gewesen sein soll, kann ich die jede partei ausser der grünen und der vp nennen. bei den freiheitlichen und dem bzö (sofern das in tirol überhaupt existiert) gibts auch genug menschen, die den gebi nicht leiden können.

mich ärgert nur, dass der gebi kritik, bzw aufforderungen für belege systematisch ignoriert und einfach unbeantwortet lässt. ich will mit meine aussagen auf keinen fall die övp verteidigen, denn dafür passiert viel zu viel blödsinn in dieser partei, aber ich will auch nicht, dass der gebi auf supersauber macht und dabei selbst unbelegbaren blödsinn behauptet! das schadet den grünen mehr als irgendwem sonst!

und weil ich der meinung bin, dass der gebi selbst auch die wahrheit sagen sollte, werde ich täglich die fragen zu den beiträgen wiederholen, vielleicht hat er ja nur vergessen zu antworten!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

Anonym hat gesagt…

ja, woher kommt das wissen? aussredem, was ist die "reply"-taste? reply heisst doch antworten?

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!

unwählbar hat gesagt…

Lieber Gebi, ich frage weiterhin, warum du dir sicher bist, dass die postings aus der övp zentrale kommen!?!