Mittwoch, 5. August 2009

Irre, lachen



Ich bitte darum, vor allem das irre Lachen von Strache zu beachten... Und nicht vergessen: Es handelt sich bei diesen beiden Menschen um den Klubobmann einer Parlamentspartei und einen Landeshauptmann.

Kommentare:

IMO hat gesagt…

Hallo Gebi!

Zwar Off Topic zu deinem Video-Beitrag, aber interessant für uns Steuerzahler.

Was kostet denn die Postkartenaktion der Tirol Werbung, wo heute in wahrscheinlich allen Tiroler Haushalten eine überdimensionale Bildpostkarte landete mit dem Inhalt, wie schön doch der Bergsommer in Tirol ist????

Wenn das nicht unter Kategorie Geldverschwendung fällt, dann weiß ich es auch nicht mehr. Oder ist das jetzt eine verdeckte Postförderung des Landes Tirol über die Tirol Werbung.

Anonym hat gesagt…

strache lässt sich von einem halb betrunkenen landeshauptmann über den haufen reden, also diese "strache-show" ist wirklich mehr als nur peinlich...

Anonym hat gesagt…

der eine hat bei der letzten wahl in kärnten fast 50 prozent geholt und der andere steht in wien in den umfragen bei knapp 30%!!


....dieses land kann wirklich nicht mehr lange stehen.....

peinlich peinlicher österreich

Flo hat gesagt…

peinlich... peinlich... peinlich... ma muass sich echt schämen

bruder imami hat gesagt…

An die zwei Hirnlosen Poster vor mir:

Wenn´s euch schämts Österreicher zu sein, dann verlassts doch euer so gehasste "Fremdenfeindliches" Land!!

Ihr seit peinlich!

bruder imami hat gesagt…

An die zwei Hirnlosen Poster vor mir:

Wenn´s euch schämts Österreicher zu sein, dann verlassts doch euer so gehasste "Fremdenfeindliches" Land!!

Ihr seit peinlich!

Anonym hat gesagt…

@bruder:

ich schähme mich eigentlich nicht österreicher zu sein. vielmehr schähm ich mich für sachen, die hier fallen, die zu 98% von blauen kommen.
Österreich ist sicher ein arbeitsintensives land, in dem einiges nnicht perfekt läuft. Ich glaube bis dahin stimmen ja alle soweit zu.

Ihr blauen dreht jedes wort, egal obs jetzt von gebi persönlich kommt oder aus der nationalen politebene, dermaßen im mund herum, dass am ende vollkommen andere tatsachen zur debatte stehen, als sich über das wirkliche thema zu unterhalten.
Nehmen wir das Thema Asyl her: So kommen von euch zu allererst die "Marokkanerplage", die" Drogendealer", die "Türken im O-dorf" zur Sprache.
Dass unsere grenzen vielleicht zu offen sind, und wir kriminellen Asylanten machtlos gegenüber stehen mag stimmen. Doch man sollte sich vielleicht auch fragen, warum werden sie kriminell?!
Dass Österreich durch sein Asylverfahren von der Menschenrechtskomission mehrmals geklagt wird, interessiert euch natürlich nicht. Faktum ist: Diese Leute haben einen Grund, warum Sie hierher kommen. Und sie kommen nicht mit der Absicht hierher, kriminell zu werden.
Doch eure Politik lässt es nicht zu, dass Sie Fuß fassen und aus einem leben der Kriminalität flüchten können. Sie sind nichteinmal berechtigt hier zu arbeiten, ohne arbeit keine wohnung und ohne festen wohnsitz keine arbeit.
Lasst doch endlich mal das gedankengut von damals, auch im damals bleiben und werdet etwas offener. Euer verkrorkster Kram was die " Reinheit unseres Landes" anbelangt ist schon viel zu alt. Selbst Hitler kam nicht damit durch, ein reines Österreich zu schaffen! Wozu denn auch?
Und zum Abschluss noch ein Zitat: " WIR SIND AUSLÄNDER-FAST ÜBERALL"

lg

bruder imami hat gesagt…

zum vorposter!

WAS für ein Spacko bist du eigentlich??? Hab ich irgendwas von "Reinheit des Landes" oder dergleichen geschrieben! du scheinst in einer pseudogrünen Welt zu leben, dass du alles was nicht liberal/grün ist als "Nazitum" deklarierst! Ich muss dir leider mitteilen, dass ich nicht blau wähle und kein Nazi bin, als den du mich darstellen willst!! Das ist aber euer Problem, ihr seht in allem Nazi und hetze!! Schaltet mal eure Hirne ein und denkt ein wenig in größeren Bahnen als ständig die "du bist Nazi-tour" starten zu wollen!! Der Scheiss zieht nicht mehr!!!!

Damit du glücklich schlafen kannst, ich wähle schwarz und bin trotzdem gegen den massiven Einfuhrschwung, der seit jahren besteht!

Auch von mir zum Schulss ein Zitat: "Mann sollte zuerst vor seiner Haustüre kehren bevor man über den Nachbarn mekert!"

nicht lg

Anonym hat gesagt…

Wer sagt denn, dass ich Sie meine!
finde das ganz toll dass Sie schwarz wählen! Muss ich Ihnen jetzt was schenken, oder kann ich mir das sparen?!
Mein post war da eher allgemein bezogen. Und es steht in keinem meiner Posts wortwörtlich, dass sie, bruder, zu den 98% der blauen auf dieser seite zählen!
So viel dazu, und das mit der "vor der eigenen haustüre zu kehren" sollten sie sich vielleicht selber zu herzen nehmen.

lg