Dienstag, 9. Juni 2009

Teurer und schlechter?

l
Grüne Landtags-Enquete Rettungsdienstgesetz im Rokokosaal des Landhauses

"Teurer und schlechter " würde der Rettungsdienst in Tirol, das war in der gestrigen, von uns Grünen initiierten Landtags-Enquete zum neuen Rettungsdienstgesetz der Tenor der ExpertInnen. Vom Roten Kreuz über Heli Tirol, Samariterbund, Ärztekammer, Malteser bis hin zur Gewerkschaft und noch viele mehr waren gekommen, um die Probleme des Rettungsdienstgesetzes aufzuzeigen. Landesrat Tilg (ÖVP) wollte leider nicht kommen und schickte auch keine MitarbeiterInnen der Fachabteilung. Darüber soll sich jedeR selbst ein Urteil bilden.

Wir sind jedenfalls bestens informiert und werden in den nächsten Tagen versuchen, die Landesregierung davon zu überzeugen, das Gesetz zu verschieben. Wir glauben nämlich, dass sehr viele Punkte im Gesetz geändert werden müssen, und dafür darf es kein Drüberfahren geben, sondern eine ausführliche und ernsthafte Diskussion mit allen Beteiligten.

--

Hier ein Bericht der TT zur Enquete und hier meine Presseaussendung.

Keine Kommentare: