Freitag, 5. April 2013

Geh mit Gebi in die Kranebitter Klamm

So nah und doch so unbekannt für viele: Die Kranebitter Klamm ist ein besonderes Naturerlebnis in Innsbruck, und ich würde mich über Begleitung dorthin freuen. Geh mit Gebi, morgen Samstag in die Kranebitter Klamm.


Treffpunkt um 9.30 am Hauptbahnhof Innsbruck beim Haupteingang. Bitte gute Schuhe anziehen, es geht den Bach hinauf weglos über die Steine, aber immer leicht gangbar. Wir fahren mit dem Zug zum Klammeingang und werden dann so weit hinaufspazieren wie wir Lust haben und dann entscheiden, welchen Weg wir wieder zurück nehmen. Dauer der Tour ganz nach Lust der TeilnehmerInnen, 2 Stunden Gehen sollten aber jedenfalls eingeplant werden. Mehr Infos hier.

Anmeldung ist nicht nötig, aber ich freue mich trotzdem darüber. Am einfachsten hier beim Facebook-Event. Auch auf dieser Tour werden wir sehen, dass man kein Auto benötigt, um sportlich in der Natur rund um Innsbruck unterwegs sein zu können. Und das ist noch dazu ein Teil von Innsbruck, wo man fast immer allein ist - Innsbrucks wilde Seite sozusagen. Kaum zu glauben, dass das so nah an der Stadt sein kann. Ich freue mich schon auf viele Menschen, die mitgehen!

Kommentare:

Voyance serieuse gratuite par mail hat gesagt…

Alle meine Glückwünsche und meinen Mut, um Sie über die unglaubliche Leistung dieser Website, die interessante und reichhaltige Informationen scheint .

yeux bichon maltais

Anonym hat gesagt…

Einfach lächerlich wofür sich manche Politiker hergeben, nur um gewählt zu werden.

"Ich geh mit euch wandern wenn Ihr das Kreuzerl bei mir macth."

Ein weiteres Armutszeugnis für Österreichs Politik.