Freitag, 6. Juli 2012

Wie schaut die Presseförderung in Tirol aus?

Der aktuelle Kulturbericht für Tirol ist da. Dort gibt es auch einen Bericht über die Presse- und Medienförderung des Landes. Ich darf die entsprechende Seite zur Verfügung stellen:


"VI. Presse: Keine spezifischen Förderungen"

Ob das besonders demokratiefördernd ist, wenn es keine Presse- und Medienförderung gibt aber haufenweise Regierungsinserate?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

wo ist der artikel mit van staa's unterschrift hin?

Anonym hat gesagt…

a daher weht also der wind - ihr möchtetst parteiisch gschriebm haben. in innsbruck wimmelts eh nur so von kooperationen mit medien - da wird auch die kleine sonja bald zu bildln kommen. und dei gsicht siech i eh ständig.

Anonym hat gesagt…

Und wenn jetzt irgendein Medium oder Projekt auf dieser Seite zu finden gewesen wäre hättest du sicher gleich nach Verbindungen zur Landesregierung gesucht und behauptet, dass mal wieder alle gekauft sind. Stimmt's Gebi?

Astrologie hat gesagt…

Ich bin neu auf dieser Seite und auf den ersten Blick sieht es für mich sehr interessant, so lange das Leben für diese Seite!
Yeux du chien