Mittwoch, 20. Juli 2011

Wir suchen dich!

Und zwar bei der Gemeinderatswahl in Innsbruck. Am besten als Kandidatin oder Kandidat. Gibts nicht, denkst du dir? Die Grünen schreiben ihre Kandidaturen für die Gemeinderatswahl öffentlich aus? Ist aber so. Wir sind eine basisdemokratische Partei.

Deshalb suchen wir derzeit Menschen, die gerne für den Gemeinderat in Innsbruck kandidieren wollen. Die Bewerbungsfrist läuft bis September. Voraussetzung ist ein Hauptwohnsitz in Innsbruck. Und natürlich Begeisterung für Grüne Politik und den Willen, die Grüne Politik mit deiner Handschrift mitzugestalten.

Wenn das für dich interessant klingt, dann findest du hier noch viel mehr Infos, wie das alles geht und wo und wie du dich über diese Herausforderung informieren kannst. Ich freue mich jedenfalls, von dir zu hören und stehe für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

lol. suchts emsige springer, reihung hinter dem mond ganz rechts, die euch gratis den dodl geben?
oder willst sagen, die grünen haben nix besseres als die glawischnig und die seltsame tiroler truppe?

unwählbar hat gesagt…

findets ihr echt keine leute mehr, die für euch den kasperl machen wollen? Ich würde sehr gerne Politik machen, aber leider sind in der Stadt- bzw. Landespartei keine Führungspersonen, denen ich eine gute Arbeit zutraue! Derzeit habe ich in einem Kindergarten mehr politische Kompetenz, als in bei den tiroler Grünen, leider!

Anonym hat gesagt…

Falsch liebe Freunde -- die finden keine Leute mehr die ihre schwachsinnigen Ansichten teilen...

*loooool*

150000 jungwähler hat gesagt…

die gewieften warten natürlich ab, bis die sonja pitscheider bei der wahl abstinkt und dann die jungtruppe die macht übernehmen wird.
erst dann wirds interessant für neue und solche im hintergrund.