Donnerstag, 22. Juli 2010

Wie viel kostet die ÖVP?

Wie viel würde es wohl kosten, sich die Tiroler ÖVP zu kaufen? 10.000 Euro? Oder doch mehr? Das ist übrigens keine theoretische Frage, sondern eine ganz praktische. Zur Illustration sei dieses Inserat aus der Parteizeitung der Tiroler ÖVP angeführt:

ÖVP-Parteizeitung

Darin inseriert die "Area 47". Vom Land Tirol hat die "Area 47" (früher noch unter dem Namen Adventuredome bekannt) 650.000 Euro für den Aufbau erhalten. Die spannende Frage ist nun: wie viel Geld hat die ÖVP für das Inserat erhalten? Wie viel kann eine Anzeige in einer Parteizeitung wohl kosten? Rauch, veröffentlichen Sie!


Bookmark and Share



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

es reissts halt mit der fast schon nicht mehr vorhandenen spö nix.jede partei, die fast 100 jahre an der macht ist, ist verfilzt bis ins letzte eck. da seh ich das wahre dilemma.

淑慧 hat gesagt…

haha~ funny! thank you for your share~............................................................

IMO hat gesagt…

Glaubst du, dass die Grünen anders wären, wenn sie die Machtrolle der ÖVP inne hätten? Wie leicht Ideale den Jordan hinuntergehen, das sieht man nicht nur bei der Tiroler Ministrantenpartei SPÖ.

Auch bei der vormaligen deutschen Rot-Grün-Koalition von Schröder und Fischer, gewöhnten sich die "Ökos" doch an die Futtertröge der Macht.

Anonym hat gesagt…

nein, das glaub ich nicht. nach 100 jahren wären sie genau so. die frage ist nur, lässt man anderes zu. und i behaupt, es würd nit schaden. dann kämen auch andere schwarze mal zum zug, wenn sie weg vom fenster wären.

陳韋夏陳韋夏益東富益東富 hat gesagt…

果然很有意思呀....這當然要頂一頂呀 ̄﹏ ̄............................................................