Mittwoch, 10. Oktober 2012

So geht bio

Die Grüne Bio-Aktionswoche ist voll am Laufen - hier gibt's ein kleines Video dazu. Am Freitag Vormittag wird es eine Aktion am Bauernmark am Innsbrucker Sparkassenplatz geben, am Samstag eine Bildungswanderung durch die Rietzer und Mieminger Innauen - Informationen zur Teilnahme hier.

 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich finde die Bio Woche super. Werde am Freitag auch sicher vorbeischauen, jedoch würde es mich echt interressieren, warum du nicht die Eier hast, eine einfache Ja/Nein Frage zu beantworten! bei anderen mangelnde cojones zu unterstellen und selbst genau die gleiche Lusche sein finde ich armselig!

Gebi Mair hat gesagt…

Weil ich's schon mehrfach beantwortet habe: Ich bin für eine Fehlbelagsabgabe im sozialen Wohnbau. Für PolitikerInnen braucht's dabei weder eine Besser- noch eine Schlechterbehandlung.

Anonym hat gesagt…

nein, du hasts nicht, denn die frage dreht sich um genau einen fall und da gibts einfach ein ja oder nein als antwort. dein politisches geschwafel zeigt wenigstens, wie abgehoben du selbst bist!

unwählbar hat gesagt…

kannst wohl nicht einfach ja oder nein sagen?

Anonym hat gesagt…

Gibt es von dir eine Stellungnahme zu Kreuz.net?? Dein Parteifreund Marco Schreuder hat sich wenigstens klar dagegen bekannt und eine parlamentarische Anfrage dazu verfasst. Von dir steht eine Distanzierung noch aus... Wenn man dort nach Königshofer sucht, dann findet man dort Artikel, die Namentlich mit Königshofer gezeichnet sind. Was sagst du dazu?

Anonym hat gesagt…

Übrigens: Welche Farbe hat eigentlich Bio??
http://www.spiegel.de/wirtschaft/braune-biobauern-verunsichern-die-oeko-szene-a-855140.html

Anonym hat gesagt…

Da Gebhart keine Antwort gibt, würde ich meinen:
Bio ist braun gefärbt.
Konrad Lorenz der Godfather der Grünen.
Charles Darwin hat ein ganzen Volk ausgerottet.
Die Reise der Yagan ist zu Ende.

Anonym hat gesagt…

"Für PolitikerInnen braucht's dabei weder eine Besser- noch eine Schlechterbehandlung." stimme vollkommen zu, aber eine gewisse soziale moral solltens auch haben, oder? und dazu zählt eigentlich auch, dass man keine sozialwohnung belegt, wenn sie andere dringender nötig hätten, oder? um unwählbar zu zitieren: JA ODER NEIN?