Donnerstag, 2. April 2009

Der Rucksack ist gepackt

Mein Rucksack ist gepackt, und in einer knappen Stunde geht es los Richtung Südafrika. Von Johannesburg aus werden wir Gauteng erkunden, laut Plan nach Swaziland und Lesotho fahren und anschließend eine Woche mit einer Exkursion der Instituts für Zeitgeschichte der Uni Innsbruck in Kapstadt verbringen. Ich bin schon gespannt, was das Land zu bieten hat, welche Entwicklungen es seit Ende der Apartheid gemacht hat und wie es uns dort gehen wird. Ich werde versuchen, von Zeit zu Zeit zu berichten, wie regelmäßig das wird sich allerdings erst herausstellen. Einstweilen schöne Tage und bis demnächst.

Kommentare:

ein besorgter Bürger hat gesagt…

gute Reise und hoffentlich findest du einen schönen Platz zum dortbleiben!!!!

Anonym hat gesagt…

wirst sehen gebi, wie es bergauf geht mit tirol, während deiner abwesenheit!
i hoff du hast ein one-way ticket!

imariabwe douglas hat gesagt…

red-ticket von austrian arrows oder!!??

Für 99 Euro an den Arsch der Welt!!

Rückflug hasch hoff ich (für Tirol) keinen gebucht!!!

Have a nice trip!!!

Anonym hat gesagt…

Aso fein Herr Mair, 40% mehr Arbeitslose in Tirol und sie machen fein Urlaub in Bananien!!!

Sie haben ja gleich wie die meisten Politiker brav und fleißig gearbeitet, dass sie sich eine Auszeit gönnen können!!

Gegen jegliche "Krankheiten" haben Sie sich hoffentlich geimpft, nicht dass sie uns krank retour kommen!!

Ich wünsche ihnen einen schönen Urlaub!

Oliver hat gesagt…

Ich wünsche dir einen wunderschönen Aufenthalt in Südafrika. Genieße die Zeit.

Freu mich schon, nach deiner Rückkehr deine interessanten Beiträge zu lesen. ;-)

Anonym hat gesagt…

da feine herr gebi!wiedereinmal zeigst du uns deine sorge um tirol.
tausende verlieren ihre jobs und der herr studend fährt urlaub!!!
es ist dir nicht wert, in deinem kompostblog auch nur ein wort zu verlieren!!!!
ach jaaa.. jetz verstehe ich!!
es sind ja weitgehend österreicher die gekündigt werden.klar,das es dich einen dreck schert.
Nach der beschimpfung durch deine parteikollegin "alle österreicher sind rassisten" solltet ihr euch umbenennen in "gegen ö partei" oder "partei ö volksverräter".
ich fordere ein verbot des kompostgesindels in ö!!!!!!!!!!!!

gute reise,und ich schließe mich den vorpostern an, bleib dort, weit, weit weg von der politik!!!!

jung,dynamisch,erfolglos=gebi mair

Anonym hat gesagt…

Tirol "verliert" eine Politikerin!!

Möchten sie nicht unten bleiben bei ihren Freunden??

Anonym hat gesagt…

möcht den politiker sehen, der sich keinen urlaub gönnt. der einzige unterschied - der gebi schreibt darüber.
außerdem kann man nur seinen horizont erweitern, wenn man mehr kennt als tausendjahr stierln in brauner jauche.

Anonym hat gesagt…

jaja, den grünen horizont erweitern!! *brüll* Welche legalen Drogen kann man in Bananien kaufen Herr Mair?? (Da sie sich ja für die Legalisierung stark machen, hoffe ich dass sie eine Antwort haben!?)

Bitte aber keinen Elefantenschiss als hochwertigen Schwarzen Afghanen andrehen lassen!!

gute Reise und obacht bei den Löwen, die können unverhofft von hinten kommen!!!

Gebi Mair hat gesagt…

Ja, ich mache Urlaub, ja ich mache ein Exkursion mit der Uni. Beides soll nicht schaden. Wir wollen ja auch, dass in der Wirtschaftskrise weiterhin Touristen nach Tirol kommen und nicht dass sie zu Hause bleiben, oder?

Anonym hat gesagt…

ich finde es echt schäbig, den gebi, den i persönlich gar nit kenn, da so zu denunzieren. ja gut, er bekennt sich zu seinem leben. ich könnt logger eine handvoll prominenter konservativer politiker nennen, dö es halt lieber hinter die staudn oder unter der tuchend treiben und offiziell treusorgende familienväter sind.
und dann gibt es weiber in prominenter politposition - weil der ausdruck frauen ist dafür zu nobel - die bestellen sich ihre kinder wie aus dem quelle-katalog. diese "mütter" rannten seinerzeit wild kreischend ins orf-studio weil ihnen die adoption zu lange dauerte. also wird auch diesen so scheinheiligen elementen, die gottgewollt eigentlich gar kein kind hätten und nicht mutter wären, afrika bzw. die dritte welt
nicht ganz so fremd sein...
und diese kreaturen mögen gefälligst vor ihrer eigenen türe kehren. es gibt nämlich, auch in tirol, leute mit gutem langzeitgedächtnis...

Anonym hat gesagt…

Benützt Du wie Cem Flugmeilenbonus?

Anonym hat gesagt…

seit wann will der feine herr gebi dass es tirol gut geht??
das ist mir neu!
autonome unterstützen ist nicht sehr positiv herr mair!


jung,dynamisch,erfolglos=gebi mair

Anonym hat gesagt…

Endlich ein paar Tage Ruhe für Tirol!! Vielleicht gefällt es dir da unten so gut, dass du gleich ganz dort bleibst. Würde mich nicht wirklich stören.

Anonym hat gesagt…

na bumm, da finden sich ja ganz schön heftig untergriffige kommentare...

eine gute bestätigung das gebi mit seiner politik am richtigen weg ist!

viel spass bei der reise!