Mittwoch, 2. Juli 2014

Der Luft-Hunderter im Landtag

Da waren's nur noch drei: Vorwärts-Klubobmann Hans Lindenberger hat ernst gemacht und sich eines kritischen Geistes entledigt - gestern hat er mit Andrea Krumschnabel eine der vier Vorwärts-Abgeordneten aus dem Klub geworfen. Bedingungslose Gefolgschaft scheint ihm wichtiger zu sein als konstruktive politische Arbeit. Für seine Führungsqualität spricht das nicht wirklich und lähmt seine politische Gruppierung. Man darf gespannt sein, wie sich die Situation weiter entwickeln wird. Irgendwann bleibt nur noch Lindenberger allein übrig, nach dem Prinzip: "Ich bin Kaiser über mich." Dass die politische Sacharbeit irgendwo schon länger auf der Strecke geblieben ist scheint ihn nur bedingt zu stören.

Über diese Entwicklung wird es im heute und morgen stattfindenden Landtag sicher spannende Diskussionen geben. Eigentlich aber möchten wir Grüne den Luft-Hunderter auf der Autobahn ins Zentrum der Debatte rücken. Wir glauben nämlich, dass es hier noch viel Informations- und Diskussionsbedarf mit der Bevölkerung gibt. Dafür erhoffen wir uns auch Unterstützung von jenen Parteien, die für die Gesundheit und gegen die Gasfüße eintreten. Wer das sein wird, das werden wir heute im Landtag hoffentlich sehen. Hier gibt's den Livestream zum Zuschauen:

 

Wenn der Live-Stream oben nicht geht gibt es hier und hier noch zwei weitere Möglichkeiten.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Herr Mair, die Frage, ob die CB-Verträge aufgelöst sind, sollten Sie noch beantworten.

Anonym hat gesagt…

LUFTHUNDERTER - seits es noch zu retten!?? mich wundert dass ma euch grüne noch frei rumlaufen lässt.. scheissverein

Anonym hat gesagt…

Ich bin schon gespannt, wann die Grünen beim Hahnenkammrennen im VIP Zelt beehrt werden können. Immerhin gehören laute Schneekanonen, umweltverschmutzende Touristen, umweltzerstörender Kunstschnee, abgasreiche Luxuskarossen odgl. zum Sinnbild der Grünen. Wie Verkommen diese Partei doch ist.

Anonym hat gesagt…

Herr Mair, wie zu lesen war, haben die Grünen etwa 900 Mitglieder. Können Sie, als bekennender Statistiker, in etwa den Altersdurchschnitt bekannt geben?

Anonym hat gesagt…

Ihr Grüne wollt den Luft Hunderter ins Zentrum rücken, doch du verwendest mehr als die Hälfte für Vorwärts Tirol. Sagt auch etwas aus... der schlauste bist nicht, gell...