Sonntag, 28. Dezember 2008

Ja, Weihnachten rechtfertigt jeden Unsinn

Vor einigen Tagen hatte ich hier noch, mit Bezug auf den "Papst" die Frage gestellt, ob Weihnachten eigentlich jeden Unsinn rechtfertigt. Jetzt weiß ich: ja, Weihnachten rechtfertigt wirklich jeden Unsinn, und der Beweis ist die aktuelle Plakatserien in den Schaukästen der SPÖ. Einer der beiden Herren ist übrigens der Landeshauptmann-Stellvertreter...

Kommentare:

David hat gesagt…

so ein käse, aber die SPÖ hat ja mit "tollen" plakaten bereits mehrmals auf sich aufmerksam gemacht *gg*

Bernhard hat gesagt…

stimmt, das mit dem motorrad war ja auch ein selten originelles sujet