Dienstag, 21. Oktober 2014

Gut fürs Klima...

...gut für mich. so heißt die Klimakampagne 2014 der Tiroler Grünen. Zum Einstieg gibt's eine kleine feine Broschüre mit Klima-Tipps, voll mit Anregungen was jeder und jede Einzelne selbst tun kann. Hier zum Runterladen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Grünen,

waren euch die Ammenmärchen von Waldsterben, Ozonloch und Schweinegrippe nicht peinlich genug?

Jeder weiß, dass es einen Klimawandel gibt, seit es ein Klima gibt. Es war schon wärmer als heute und schon kälter. Es befand sich schon mehr Kohlendioxid in der Atmosphäre und auch schon weniger. Das Klima hat sich schon in kürzerer Zeit gewandelt und auch schon in viel längerer Zeit.

So wie der Wald überall dort auch stirbt wo er lebt, wandelt sich das Klima überall, wo es ein Klima gibt.

Hat sich schon mal jemand die Frage gestellt, wieso es immer linke Gruppierungen sind, die einen derartigen Faible für Öko-Horrormeldungen haben? Weil sich mit dem ganzen Umweltschutz-Nonsens so wunderbar Kapitalismuskritik verpacken lässt? Oder weil man damit leicht die Bevölkerung von jenen Problemen in Sachen Zuwanderung, Bildung oder Staatsbudget ablenken kann, die die Linken verbockt haben?

voyance par mail hat gesagt…

Dieser Blog hilft mir sehr, ich habe meine Freunde bekannt Blogger.
Was für ein Job !! gut gemacht